Hier geht es zu unserer neuen Internetseite

       
Modellbau Automodelle M.T.H. Electric Trains Spiel & Hobby Händlerverzeichnis  

Katalog


Katalog > Elektro > Computerprogramme > PC-Rail für Windows

 

PC-Rail für Windows Artikel-Nr.: 2810 Neuheit: 2004
Lieferbar:
     
PC-Rail für Windows
 
Weitere Informationen

  PC-Rail ist ein Grafikprogramm für die Planung von Modellbahnanlagen: Einfach zu bedienen, intelligent strukturiert und extrem präzise. Auf dem Bildschirm entsteht in kürzester Zeit eine komplette Modellbahnanlage. Mit allem was dazugehört: Gleise, Signale, Gebäude, Landschaften usw. Schienen werden vorbildgetreu mit Schwellen dargestellt. Landschaften, Zubehör usw. können farbig gestaltet werden. Die wichtigsten Programmfeatures:
  • Realistische Darstellung der Gleise mit Schwellen
  • Grundplattenassistent
  • Planung in 8 Ebenen, die in beliebigen Farben dargestellt werden können
  • Funktion Schließen: Verbindet automatisch 2 Gleisenden mit passenden Schienen
  • Flexgleisbearbeitung
  • Gleis- und Zubehöreditor zum Anlegen beliebiger Gleis- und Zubehörelemente
  • Vielfältige Druckausgaben - Ausdrucke bis zum Maßstab 1:1 möglich, wobei PC-Rail den Gleisplan dann auf entsprechende Einzelblätter aufteilt.
  • Gleisbibliotheken: Märklin, Fleischmann, Roco, Trix, Arnold, LGB, Tillig, Bemo, Piko, Lionel, Micro Engineering, Atlas, Peco, Shinohara
Für PC mit Windows® 95/98/2000/XP/7/8. Mindestens 64 MB RAM, 30 MB Festplattenkapazität.

Funktionen:
Gleisplanung in bis zu 8 Ebenen, die in verschiedenen Farben dargestellt und getrennt bearbeitet werden können. Ein Assistent vereinfacht das Zeichnen der Grundplatte.

Einfügen, Kopieren, Drehen und Löschen von Gleisen und Zubehörartikel. Bei Schienen mit mehreren Anschlusspunkten (z.B. Weichen) können die Anschlusspunkte getauscht werden. Flexgleise können gebogen und in ihrer Länge verändert werden.

Die Funktion »Schließen« verbindet automatisch zwei Gleisenden mit passenden Schienen. Die geeignetsten Schienen werden vom Programm automatisch ausgewählt. Auch mit Flexgleisen können Gleislücken geschlossen werden.

Beliebige Gleiskombinationen (Bahnhofsgleise, Gleisharfen usw.) können gespeichert und in Gleispläne eingefügt werden. Einzelne Gleise oder Gleiskombinationen können verschoben, gedreht und an andere Gleissegmente angefügt werden.

Mit dem Gleis- und Zubehöreditor können beliebige Gleise und Zubehörelemente (wie Gebäude, See- oder Landschaftsteile usw.) gestaltet werden. Assistenten unterstützen die Neuanlage von Grundplatten, geraden Gleisen, Kurven, Prellbock, Weiche, Doppelweiche, Bogenweiche, Kreuzung, Schiebebühne und Drehscheibe.

Lichtraumprofil: Symbolisch können über die Gleise Züge fahren. Dabei kann geprüft werden, ob z.B. Wagenüberhänge in Kurven an Bahnsteigen oder an Gebäuden streifen.

Anzeige der Gleise wahlweise als Einfachstrich, Doppelstrich oder realistisch mit Schwellen. Ein Info-Fenster gibt Auskunft über die verbaute Gleislänge und Anlagengröße. Stücklisten können gedruckt oder für die Weiterverarbeitung mit anderen Programmen exportiert werden.

Vielseitige Druckausgabe mit automatischer Skalierung des Gleisplanes auf die zur Verfügung stehende Papiergröße. Alternativ können auch beliebige Maßstäbe (bis zum Maßstab 1:1) festgelegt werden, wobei dann von PC-RAIL entsprechend viele Einzelblätter gedruckt werden. Alle Windows-Standarddrucker (auch Farbdrucker) werden unterstützt.

PC-Rail wird mit folgenden Gleissystemen geliefert: Arnold; Atlas 100, 4, 5, N; Bemo H0e, m, Code 70; Fleischmann H0 Modell- und Profigleis, N Piccolo; Hornby H0; Kato H0, N; LGB; Lionel 0; Märklin C, K, M, Z und 1; Peco H0, N; Piko H0 A-Gleis, Roco H0e, H0 Line mit und ohne Bettung, geoLINE, Standard und N; Shinohara H0; Tillig H0 Elite, Standard, TT; Trix Express, Minitrix.

Zubehör, Gebäude z. B.: Busch, Faller, Kibri, Noch, Pola, Vollmer.

Weitere Informationen: www.pc-rail.de.




Diese Seite im Social Network empfehlen:

Hier geht es zu unserer neuen Internetseite









 © 2015 by Busch GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.